Aftercare

Wichtig vor dem Termin

Damit ich für dein neues Tattoo eine optimale Grundlage habe, solltest du folgendes beachten:

–  Schau, dass du körperlich fit und gesund bist

–  Komm nicht mit leerem Magen

–  Komm ausgeruht und nicht unter Stress-  Einen Tag vorher und am Tag deiner Sitzung: kein Alkohol, keine Drogen, keine blutverdünnenden Medikamente (Aspirin, etc.), keine Beruhigungsmittel und keine Aufputscher (z.B. auch übermässigen Kaffeekonsum, Energy Drinks) nehmen

–  Keine Oberflächenanästhetika (zur Betäubung der Haut) auftragen

–  Eine Woche vor der Sitzung: keine Antibiotika, Cortison oder Blutverdünner einnehmen

–  bequeme Kleidung anziehen

–  keinen Sonnenbrand oder sonstige Hautirritationen

–  trage bitte keine Creme oder Lotion auf die entsprechende Stelle auf

Falls du dich verspätest, ruf bitte an.
Terminänderungen und Absagen min. 24 Stunden im Voraus melden (am besten per Mail oder Facebook)

Pflegeanleitung

Folie nach 4 Tagen entfernen. Die Folie entfernst du am besten wenn du alle vier Ecken ablöst und sorgfältig entgegen der Tätowierung flach über die Haut wegziehst. DANN KEINE FOLIE MEHR BENUTZEN. Mit lauwarmen Wasser und einer milden Seife abwaschen. Mit einem sauberen Handtuch trocken tupfen. Danach täglich eincremen bis sich die Kruste abgelöst hat. Dafür empfehle ich dir:

SILC TATTOO AFTER CARE CREAM 2-3x täglich eine dünne schicht auftragen

oder
BEPANTHEN PLUS CREME 2x täglich eine dünne schicht auftragen

WÄHREND DER ABHEILPHASE IST FOLGENDES VERBOTEN: SCHWIMMBAD | SAUNA | SOLARIUM | SPORT | KRATZEN DER KRUSTE
Da sich die Kruste sonst vorzeitig lösen kann. Dadurch werden verstärkt Farben ausgespült und das Endergebnis wird oft wesentlich heller und fleckig. in Einzelfällen kann durchaus von der Farbe überhaupt nichts mehr sichtbar sein. Entferne die Kruste nicht durch Kratzen, da der Abheilungsprozess verlängert wird und mehr Farbpigmente verloren gehen. ICH LEHNE JEGLICHE HAFTUNG AB BEI: FARBVERLUST durch intensive Sonnenbestrahlung | durch Sport | Schwimmbad | von mir nicht empfohlenen Wundsalben | benutzen von Selbstbräunern | Kratzen der Kruste INFEKTIONEN/VERNARBUNG durch unsachgemässe Pflege | Kratzen der Kruste

Nach der Abkrustung empfehle ich dir bei Sonnenbädern und Solariumbesuchen einen Sonnenblocker aufzutragen, damit die Farbe lange Zeit leuchtend bleibt und sich die Pigmentierung in der Farbe nicht verändert. Nach 10 bis 14 Tagen ist die Tätowierung abgeheilt und die Haut kann wieder normal beansprucht werden. Solltest du noch Fragen haben, wende dich bitte an mich. In sehr seltenen Fällen kann es trotz allergrösster Sorgfalt hinsichtlich Hygiene und Sauberkeit – vor allem infolge unsachgemässer Nachbehandlung des Tattoos – zu Infektionen und/oder Keimeintrag kommen. Auch wurden in seltenen Fällen Unverträglichkeiten (z.B. Allergien) gegen einzelne Farben beobachtet. Sollte ein solcher Fall oder andere Komplikationen eintreten, bitte ich dich darum, mir dies unverzüglich mitzuteilen und deinen Hausarzt zu konsultieren.